Frage der Zeit

(De Angelo)

Vers 1:

Kalt war die Nacht
Als uns're Liebe zerbrach
So viele Lügen im Raum
So viele Tränen geweint
Wenn Du auch sagst
Daß du mich immer noch liebst
Ich könnt' dir niemals verzeih'n
Ich könnte nie so sein
Eine Nacht hast du ihm gehört
War es so viel wert
Daß es uns're Liebe zerstört

Refrain:

Es ist keine Frage der Zeit
Ich weiß, es tut dir sehr leid
Doch du kannst es nicht ändern
Es ist keine Frage der Zeit
Du bist zu allem bereit
Doch es wird nie mehr so sein
Du kannst das Herz in mir verwunden
Doch, glaub' mir, niemals meinen Stolz
Es ist keine Frage der Zeit
Ich weiß, daß du es bereust
Doch du kannst es nicht ändern
Niemals ändern

Vers 2:

Wenn ich jetzt geh'
Dann halt' mich bitte nicht fest
Ich ruf' dich an irgendwann
Und frag' dich, wie es dir geht
Es ist nicht leicht
An dir vorüberzugeh'n
Du bist nicht nur eine Frau
Du bist viel mehr für mich
Doch ich weiß, wenn ich jetzt nicht geh'
Wird es für mich schwer
Der Wahrheit gegenüberzusteh'n

Refrain:

Es ist keine Frage der Zeit...

(Americanino)


aus dem Album "Durch tausend Feuer" (1987)

home