Junges Blut

(Horn-Bernges, De Angelo/Horn-Bernges)

Vers 1:

Wenn ich heute geh', mußt du versteh'n
Ich will nur die Freiheit wiedersehn
Wie ein Adler, der mal wieder fliegt
Ganz allein

Vers 2

Deine Liebe hat mich fast gezähmt
Meine Flügel waren schon gelähmt
Etwas Starkes in mir hat gesiegt
Frei zu sein

Refrain:

Junges Blut
Fließt in mir und ich weiß, es tut gut
Junges Blut
Fließt in mir, und es ist voller Glut
Und ich will nicht ertrinken in deinem Gefühl
Ich will nur wieder leben, so wie ich es will
Junges Blut

Vers 3:

Glaube mir, ich kann nicht anders sein
Adler fliegen immer ganz allein
Und ich brauche einfach meine Zeit
Im Leben

Vers 4:

Nein, ich Komm' nicht mehr zu dir nach Haus'
Ich breite meine Flügel wieder aus
Such' den Sturm und auch die Einsamkeit
Im Leben

Refrain:

Junges Blut...

Bridge:

Und ich schließ' die Tür
Leise hinter mir
Morgen bin ich schon
So weit von dir

Refrain:

Junges Blut...

(Image Music)


Aus dem Album "Junges Blut" (1983)

Die englische Version dieses Titels heißt "Young Blood" und ist 1984 auf der LP "Nino" erschienen.


Home