Sarah

(Musik: Nino de Angelo, A. u. D. Mastrofrancesco; Text: Nino de Angelo)

Refrain:
Sarah, du machst das Leben leicht,
Du gibst alles, wenn du liebst,
Du verlierst nichts, wenn du gibst.

Ich geh' ab wie 'ne Rakete,
Wenn du mich berührst,
Ich halte still und genieße es,
Wenn du mich verführst.
Ich kann fliegen,
Ich kann fliegen, Baby.

Ich krieg' 'nen Kick jedesmal,
Wenn meine Lippen dich spür'n,
Ich fühl' mich bei dir so sicher,
Mir kann gar nichts passier'n.
Du kannst rau sein wie der Wind,
Du kannst lachen, wie ein Kind,
Das im Handumdreh'n mein Herz gewinnt.

Refrain:
Sarah, du machst das Leben leicht
Du gibst alles, wenn du liebst,
Du verlierst nichts, wenn du gibst,
Sarah, ich war schon fast verlor'n.
Jeder Tag mit dir macht süchtig,
Nur durch dich füh'l ich mich wie 
Neu gebor'n.

Du bist der Lichtstrahl, der mich wärmt,
Wenn ich die Sonne nicht seh',
Du bist die Insel, die mich trägt,
Wenn ich vorm Untergang steh'.
Du bist alles, was mich hält
Auf dieser Abgefahr'nen Welt,
Wenn mir wiedermal der Atem fehlt.

Refrain:
Sarah, du machst das Leben leicht...

verlegt von Kronen Musikverlag


aus dem Album "Solange man liebt..." (2002)

home