Wenn du mich suchst


musik: deangelo/alexs white
text: deangelo/alexs white


Siehst du’s auch,
die Sonne strahlt
ihr warmes Licht auf uns zwei,

du fühlst doch auch,
genau wie ich,
es ist nicht aus und vorbei.

Du sagst du musst dich selbst erst finden
und vieles werd ich nicht verstehn,
werd aufhörn dich an mich zu binden,
lass dich einfach gehn.

Wenn du mich suchst wirst du mich finden,
hör auf dein Herz ich wart auf dich,
glaub mir du musst dich nicht beeilen,
es gibt keinen andren Weg für mich.

Wenn du mich suchst dann wird ich dasein,
was immer auch kommt ich liebe dich,
und werd mich nicht dagegen wehren,
weil ich doch weiß, in deinem Herz bin ich.

Ich hab so oft daran gedacht,
wie’s wär so ganz ohne dich,
ein neues Leben, eine andere Frau,
ich weiß das gibt’s für mich nicht.

Ich werd die Hoffnung nicht verlieren,
weil mein Glaube wie 'ne Festung steht,
mein Herz das kannst nur du berühren,
weil du weißt wie’s geht.


Aus dem Album "Nino" (2005)

Home